Der Roccolo aus Rohmilch hat einen im Kern weißen und festen, leicht bröckeligen Teig, der geschmacklich mit seiner fein-säuerlichen Note an Feta erinnert. Zum Rand hin wird er weicher und cremiger, in der Farbe dunkler und im Geschmack voller und würziger. Die sehr würzige, laut Hersteller essbare Naturrinde bildet eine dicke spröde Kruste von tiefbrauner Grundfarbe und ist mit vielfarbigen Flecken weiterer Pilze übersät, die von schwefelgelb über orange bis bläulich schimmern.

4.0

3 ratings

Jigoten

5 months ago

wjvsvxnc9q

6 months ago

Mik 2021/4/26

Kaasboer op stap

8 months ago

Get the App. It's Free

Start discovering new cheese and sharing your
reviews with people from all around the world.

Download on the App StoreGet it on Google Play